Klangkosmos Weltmusik – Jako el Muzikante (Spanien)

Sephardische Musik aus dem Café Aman

Sonntag, 09.01.2022, 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr

Xurxo Fernandes ist ein anerkannter Forscher des sephardischen Repertoires, welches die Lieder der 1492 aus Spanien vertriebenen Juden beinhaltet, die bis heute in der jüdisch-spanischen Sprache Ladino gesungen werden. 

Das Projekt „Jako el Muzikante“ präsentiert nun die Lieder vom Café Aman als „jüdische urbane Musik aus dem Osmanischen Reich“ in einer modernen Interpretation. Die sephardische Klangfülle entsteht durch Xurxo Fernandes Gesang seiner wunderbaren Stimme in Originalsprache und wird dabei von hochkarätigen Musikern begleitet, deren erlesene Instrumente den Klang der damaligen Epoche wiedergeben.

Unterstützt wird die Klangkosmos-Tour von Jako el Muzikante durch den Kölner Verein „321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e.V.. Der Verein möchte öffentlichkeitswirksam dazu beitragen, kulturelle, politische und interreligiöse Debatten innerhalb der Gesellschaft anzustoßen und deutliche Zeichen gegen Antisemitismus zu setzen. Gleichzeitig ist es sein Anliegen, Weltoffenheit, Toleranz und ein nachhaltig friedliches Zusammenleben von Menschen verschiedener Religionen zu fördern. 

VVK: 9,00 €, ermäßigt: 7,00 € 
AK: 10,00 €, ermäßigt: 8,00 €

Ermäßigung für: Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Inhaber*innen eines Sozialpasses, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte NRW, Menschen mit Behinderung ab GdB 80%

Kartenvorverkauf: Tickets online (kulturteam.reservix.de)
Tourist-Information Detmold im Rathaus am Markt (+49 5231 977-328)
Lippische Landes-Zeitung (+49 5231 911-113)
alle Vorverkaufsstellen von ADticket (Hotline: +49 180 6050400*) *0,20€/Anruf inkl. MwSt. Festnetz und max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. alle Mobilfunknetze

Einlass nur mit offiziellem GG-Nachweis (genesen, vollständig geimpft) und Ausweisdokument!

Veranstaltende Organisation: KulturTeam der Stadt Detmold, Charles-Lindbergh-Ring 10, 32756 Detmold, +49 5231 977-920 kulturteam@detmold.de, www.detmold.de, facebook.com/kulturteamdetmold, instagram.com/kulturteam 

Sonntag, 09. Januar 2022