Song Lua Trio (Vietnam / Europa)

Klangverschmelzungen von den Ufern des Mekong

Khanh Nguyen und Diethard Krause sind mit dem Lao Xao Trio (mit Stefan Wehrenpfennig an der Gitarre) seit gut 15 Jahren auf den Bühnen Europas und Vietnams unterwegs.
Filigran und zugleich impulsiv, detailreich und vielschichtig ist ihre Musik, die sich der Aufarbeitung traditioneller vietnamesischer Lieder im Kontext europäischer Musikkulturen widmet. Die starke, facettenreiche Stimme der als Tochter vietnamesischer Eltern in Deutschland geborenen Khanh Nguyen entfaltet eine intime Ausdruckskraft, während ihr kongenialer Begleiter Diethard Krause dem Violoncello, Viola da Gamba und dem vietnamesischen Monocord Dan Bau mit kammermusikalischer Präzision ständig wandelnde Klangwelten in den Grenzbereichen zwischen den alten fernöstlichen und alten westlichen Melodien entlockt. Das Resultat dieser musikalischen Symbiose ist eine eigenständige Klangsprache, die den Hörer in den Bann zieht.
Das Lao Xao Trio wurde 2011 mit dem „Creole-Weltmusikpreis-Mitteldeutschland“ und 2013 mit dem „RUTH-Förderpreis“ des Festivals TFF Rudolstadt ausgezeichnet.
 
Nun machen sie sich auf in ein neues musikalisches Abenteuer mit dem Song Lua Trio: Khanh Nguyen und Diethard Krause waren im Winter 2019 erstmals gemeinsam mit dem vietnamesischen Meistermusiker Tri Nguyen an der Dan Tranh in Vietnam auf Tournee. Sie werden als Song Lua Trio in dieser neuen Besetzung im Klangkosmos ihr neues gemeinsames Repertoire präsentieren, das Klangverschmelzungen von den Ufern des Mekong in den Mittelpunkt stellt und neue Verbindungen von Elementen traditioneller und klassischer vietnamesischer Musik mit alter europäischer Musik auslotet. Song Lua bedeutet 'Fluß aus Seide' - und die Bewegung des Wassers und die Feinheit der Seide ist die Philosophie ihrer Arbeit.
 

Diethard Krause - Violoncello, Viola da Gamba, Dan Bau
Khanh Nguyen - Gesang, Dan Tranh, Perkussion
Tri Nguyen - Dan Tranh 
 

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

 

VVK: 9€, ermäßigt: 7€
AK: 10€, ermäßigt: 8€

Ermäßigung für: Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Inhaber*innen eines
Sozialpasses, Inhaber*innen der Ehrenamtskarte Detmold, Schwerbehinderte ab GdB 80%

Kartenvorverkauf:
Tourist-Information Detmold im Rathaus am Markt (Tel.: 05231 977-328)
Lippische Landes-Zeitung (Tel.: 05231 911-113)
alle Vorverkaufsstellen von ADticket (Hotline: 0180 6050400*)
Tickets online (www.adticket.de)
*0,20€/Anruf inkl. MwSt. Festnetz und max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. alle Mobilfunknetze

Veranstalter:
KulturTeam der Stadt Detmold, Charles-Lindbergh-Ring 10, 32756 Detmold,
+49 5231 977920 kulturteam(at)detmold.de, facebook.com/kulturteamdetmold, instagram.com/kulturteamdetmold

Freitag, 16. Oktober 2020